Montag, 1. Januar 2018

Wie ein weißes Blatt Papier...

Ja, liebe Leserinnen und Leser, 

wie ein ungeschriebenes Buch, wie ein  weißes Blatt Papier 
liegt des Jahr 2018 nun vor uns.

Was es uns bringt? Wir wissen es nicht. 


Das Leben, das Schicksal, 
der Zufall oder die Fügung, unsere Familie und wir selbst 
werden die Seiten unseres Lebensbuches 
in diesem Jahr schreiben. 


Hoffen wir, 
dass es ein gutes Jahr wird, 
in dem die erfreulichen, positiven Ereignisse 
überwiegen  werden.


Hoffen wir,
dass Politiker, die sinnlose Kriege anzetteln,
Menschen aus ihrer Heimat vertreiben, 
Städte und Landschaften zerstören, 
dass Attentäter,  die ihr eigenes 
und das Leben Unschuldiger auslöschen, 
endlich zur Vernunft kommen.


Hoffen wir,
dass jeder Einzelne begreift,
dass es kurz vor zwölf ist, unsere letzte Chance,
um die Probleme zu beheben, die uns alle angehen,
die unseren Planeten und die ganze Menschheit bedrohen,


Hoffen wir,
dass sich jeder Einzelne dessen bewusst wird:
Wir sind EINE WELT und sitzen ALLE im selben Boot...


Hoffen wir,
dass wir und unsere Lieben gesund bleiben 
oder wieder gesund werden, 
dass wir Zeit finden für uns und Dinge, 
die uns wichtig sind und uns Freude bereiten,
für unser kleines, ganz privates Glück;
denn jeder Mensch trägt doch das Bedürfnis nach Liebe,
 Frieden und Harmonie in sich.

 
All meinen Leserinnen und Lesern, 
den treuen, den im letzten Jahr neu hinzugekommenen, den gelegentlichen und den stillen,
wünsche ich von ganzem Herzen ein gesundes und ein glückliches Jahr 2018,

Eure Edith

Kommentare:

  1. Liebe Edith,
    auch ich wünsche Dir und Deiner Familie alles erdenklich Gute in diesem neuen Jahr. Ach, es gibt so Vieles, was im Argen liegt immer wieder, was einen manchmal wirklich zur Verzweiflung treiben kann, was einen so ohnmächtig fühlen lässt und fast verzagen möchte man dann. Und ich sage mir dann immer wieder, dass es nicht sein kann, dass man den Kopf hängen lässt. Dass wir nicht so viel von anderen erwarten dürfen, sondern selber das tun müssen im Kleinen, was wir tun können. Und das ist gar nicht so wenig, bei näherer Betrachtung. Alles Liebe für Dich.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    auch ich wünsche Dir und Deiner Familie alles erdenklich Gute in diesem neuen Jahr. Ach, es gibt so Vieles, was im Argen liegt immer wieder, was einen manchmal wirklich zur Verzweiflung treiben kann, was einen so ohnmächtig fühlen lässt und fast verzagen möchte man dann. Und ich sage mir dann immer wieder, dass es nicht sein kann, dass man den Kopf hängen lässt. Dass wir nicht so viel von anderen erwarten dürfen, sondern selber das tun müssen im Kleinen, was wir tun können. Und das ist gar nicht so wenig, bei näherer Betrachtung. Alles Liebe für Dich.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith,
    auch ich wünsche Dir und Deiner Familie alles erdenklich Gute in diesem neuen Jahr. Ach, es gibt so Vieles, was im Argen liegt immer wieder, was einen manchmal wirklich zur Verzweiflung treiben kann, was einen so ohnmächtig fühlen lässt und fast verzagen möchte man dann. Und ich sage mir dann immer wieder, dass es nicht sein kann, dass man den Kopf hängen lässt. Dass wir nicht so viel von anderen erwarten dürfen, sondern selber das tun müssen im Kleinen, was wir tun können. Und das ist gar nicht so wenig, bei näherer Betrachtung. Alles Liebe für Dich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alpha,
      nach Deiner Mail habe ich mal nachgeschaut, weshalb Deine Kommentare nicht bei mir angekommen sind.
      Ich habe sie unter Spam-Kommentare gefunden, die Worte 'kein Spam' angetippt und nun sind sie hier, gleich dreifach. Danke, für Deinen Kommentar und dafür, dass Du es dreimal versucht.
      Auch Dir und Deinen Lieben ein gutes Jahr 2018,
      liebe Grüße
      Edith

      Löschen
  4. Ein wunderbarer Post zum neuen Jahr! Ich wünsche dir ebenfalls ein gutes, gesundes und glückliches 2018.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith,
    ich wünsche dir ein wundervolles neues Jahr.
    Herzliche Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Edith,
    wir werden auch dieses Jahresbuch mit vielen Dingen und Erlebnissen füllen.
    Ich wünsche Dir alles Gute im Jahr 2018.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edith,
    auch Dir ein glückliches und gesundes neues Jahr.
    Wahre Worte die Du gelassen aussprichst. Hoffen wir, dass zumindest ein paar der Wünsche in Erfüllung gehen werden.
    Liebe Grüße,
    Krümel

    AntwortenLöschen
  8. Das hast Du wirklich genau richtig beschrieben! Ich wünsche Dir auf jeden Fall, dass es ein gutes Jahr werden wird!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  9. Du hast es so schön beschrieben, hoffen wir daß das neue Jahr so weiß und unschuldig wie deine Figürchen sind, bleiben wird, jedenfalls hat es bei uns mit klarem blauen Himmel so begonnen und gestern bei 15° plus. Dir, liebe Edith wünsche ich Gesundheit, Glück und Freude an deinem Garten.
    Liebe Grüße an dich und deine Familien
    Ilona

    AntwortenLöschen
  10. Wahre Worte, Edith! Ich wünsche dir ein gesundes und friedvolles neues Jahr 2018!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  11. Dear Edith, I hope for the best! Happy new year. Groetjes Hetty

    AntwortenLöschen
  12. Lindo. Adorei o anjo e a rena. Feliz Ano Novo

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Edith,
    es wäre schön, wenn sich einige deiner Hoffnungen erfüllen werden. Aber ich denke, dass es auch gut ist, dass wir Menschen nicht genau wissen, was uns alles im nächsten Jahr erwartet. Denn trotz aller Planungen kommen doch viele Dinge anders, als man es gedacht hat.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. So schön geschrieben, liebe Edith und die weißen, glänzenden Porzellanfiguren unterstreichen das frische, unbeschriebene Jahresbuch. Hoffen wir, dass es nicht so viele dunkle Schattenseiten gibt.
    Liebste Grüße von Marita

    AntwortenLöschen
  15. So wise words, important wishes and beutiful white & peaceful photos. So true that we shall create our Yearbook 2018. Now it has 365 empty pages and it depends largely on us selves how we fill the pages.

    Thank you for all these lovely wishes, I totally agree and wish the same - and to you Edith health, happiness and joy in 2018!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Edith,
    was wäre, wenn die Menschen die Hoffnung nicht hätten? Es sind gute Gedanken, die du zum neuen Jahr zusammengetragen hast. Wie schön wäre es, wenn sie in Erfüllung gingen.
    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Edith, das hast Du wunderbar geschrieben. Und wenn ich die Weltgeschichte so anschaue, ging es ja noch nie friedlich zu, sogar sehr barbarisch. Doch heute hat alles noch einmal eine andere, hinterlistige, perfide Dimension angenommen.
    Hoffen wir also das Allerbeste, dass die Menschen zur Vernunft kommen und wir eine positives Jahr erleben dürfen.
    Dir und Deiner Familie ein glückliches und gesundes Neues Jahr! 🍀❤️ 🍀❤️ 🍀

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Edith,
    wir hoffen, dass das Jahr gut wird. Was bleibt uns anderes übrig in dieser unruhigen Zeit, wenn nicht auf das Gute zu hoffen.
    Ich wünsche Dir ein gesundes und zufriedenes Jahr.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  19. Vielen Dank, liebe Edith!
    Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und Deine Wünsche für das Jahr 2018 wahr werden! Du hast die richtigen Worte gefunden, auch ich wünsche Dir persönlich und der Zukunft der Welt, in allen Bereichen (sie hat es bitter nötig) nur das Allerbeste!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Edith, ich wünsche Dir ebenfalls ein gutes Neues Jahr und hoffe, dass es Dir nur das Beste bringt. Vielen herzlichen Dank für Deine Glückwünsche. Ich kann Dich wirklich gut verstehen, wenn Du das Wort spontan im Zusammenhang mit Geburt nicht mehr hören kannst. Auch ich habe mittlerweile das eine oder andere Reizwort in diesem Zusammenhang. :)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen